Aktuelles

——————————————————————————————————–

Das sind unsere Kandidatinnen und Kandidaten
zur Kommunalwahl in Adelebsen am 12. September:

12 unserer Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl, Gemeinderatswahl und Ortsratswahl Adelebsen am 12. September 2021

Für die Gemeinderatswahl haben wir bei unserer Versammlung am 6. Juli in Lödingsen 14 Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt. Für die Wahl zum Ortsrat Adelebsen sind es 5 Kandidatinnen. Für den Kreistag bewerben sich 3 Kandidatinnen aus Adelebsen. Darüber freuen wir uns sehr und werden darum nach fünf Jahren wieder aktiv in die kommuale Politik für Adelebsen einsteigen mit:

Cathrin Stemme
Michael Klinge
Sabrina Müller
Arendt Aßmus
Heike Frankl
Lutz Ehlers
Jessica Stemme
Helmut Braun
Andrea Ströbele
Peter Hasse
Marie Haibt
Andreas Vogelsang
Kerstin Kähling
Petra Löb-Kompart
Annette Rummenhohl

——————————————————————————————————–

Crossiety – das digitale Gemeindeblatt für Adelebsen

Im Dezember 2020 gab es die letzte Ausgabe des Adelebser Mitteilungsblattes.
Dafür gibt es nun einen digitalen Nachfolger auf Smartphone oder Computer: Crossiety, nicht aus Amerika, sondern aus der Schweiz, individuell einstellbar nur für Informationen aus Adelebsen
(auch von der Gemeinde und von Vereinen) sowie für Austausch und Kommunikation untereinander.
Mit dabei sind derzeit ca. 624 Menschen aus dem Flecken Adelebsen.
Probiert’s doch mal aus: https://crossiety.app/r/xUTs5B

———————————————————————————————————-

Atomfreies 3-Ländereck: Worum geht es?

Auf dem Gelände des ehemaligen Kernkraftwerkes Würgassen soll ein sogenanntes Bereitstellungslager für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll aus Deutschland entstehen, der hier ab 2027 gesammelt, zwischengelagert und anschließend zum Schacht Konrad transportiert werden soll. Die Betriebsdauer soll 30 Jahre betragen – bis zum Jahr 2057.

Mehr über die Hintergründe und aktuellen Entwicklungen lässt sich hier erfahren:

https://www.atomfreies-dle.de/

———————————————————————————————————-