Aktuelles

———————————————————————————————————–

Online-Treffen unseres Adelebser Ortsverbandes

Turnusmäßig treffen wir uns alle zwei Wochen online per Video. Wer mit uns über aktuelle politische Themen in Adelebsen und der Region ins Gespräch kommen möchte, ist herzlich eingeladen, sich dazuzuschalten und mitzureden. Einfach den Link anfordern mit einer E-Mail an: e-post@gruene-adelebsen.de

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 05.05.2021 um 19:00 Uhr statt.

Wir freuen uns auf neue interessante Diskussionsbeiträge.

———————————————————————————————————–

Gemeinderatssitzung am 06.05.2021

Am Donnerstag, den 6. Mai findet um 18:30 Uhr in der Sporthalle Lödingsen die nächste Sitzung des Gemeinderats Adelebsen statt.

Hier der Link zur Tagesordnung:
https://adelebsen.mein-intra.net/data/file/councilservice/9/1/6/3/8/EINL25-2021oDS.pdf

———————————————————————————————————

RROP-Bürgerinformation am 07.05.2021

Die von Bürgerinitiativen gegen Windkraft geforderte und vom Gemeinderat daraufhin beschlossene Bürgerinformation zum Thema Regionales Raumordungsprogramm (RROP) findet am
Freitag, dem 07.05.2021 um 18.30 Uhr als Videokonferenz statt.

Der Flecken Adelebsen lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/83654753394

Meeting-ID: 836 5475 3394

————————————————————————————————————

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist thumbnail

Online-Diskussion 11.05.2021 18:00 Uhr:

Klimakrise konkret: Was kommt auf unsere Region zu?

Die globale Klimaveränderung ist in vollem Gange. Schon bis heute hat sich die globale Durchschnittstemperatur um 1,2 Grad Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau erhöht. Deshalb müssen wir alles tun, um die weitere Klimaerhitzung aufzuhalten und das Pariser Klimaschutz-Abkommen umsetzen.

Veränderungen unserer Lebensbedingungen sind bereits absehbar. Die Auswirkungen der Klimakrise fallen dabei regional sehr unterschiedlich aus. Doch wie müssen Infrastruktur, Wasser- und Energieversorgung, aber auch Gesundheitsvorsorge angepasst werden? Wie können absehbare Klimaveränderungen rechtzeitig in Planungsprozesse aufgenommen werden? Und was muss die Politik im Bund und in der Region dafür tun?

Diese Fragen diskutieren am 11. Mai ab 18 Uhr online Marie Kollenrott, Grüne Landratskandidatin für den Landkreis Göttingen, Julia Verlinden MdB, energiepolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag und Dr. Sebastian Bathiany, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Climate Service Center Germany (GERICS). Moderiert wird die Veranstaltung von Linus Steinmetz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren. Die Anmeldung ist per Mail an anmeldung@gruene-goettingen.de möglich.

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr dabei seid!

______________________________________________________________________________

Crossiety – das digitale Gemeindeblatt für Adelebsen

Im Dezember 2020 gab es die letzte Ausgabe des Adelebser Mitteilungsblattes.
Dafür gibt es nun einen digitalen Nachfolger auf Smartphone oder Computer: Crossiety, nicht aus Amerika, sondern aus der Schweiz, individuell einstellbar nur für Informationen aus Adelebsen
(auch von der Gemeinde und von Vereinen) sowie für Austausch und Kommunikation untereinander.
Mit dabei sind derzeit ca. 549 Menschen aus dem Flecken Adelebsen.
Probiert’s doch mal aus: https://crossiety.app/r/xUTs5B

———————————————————————————————————-

Atomfreies 3-Ländereck: Worum geht es?

Auf dem Gelände des ehemaligen Kernkraftwerkes Würgassen soll ein sogenanntes Bereitstellungslager für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll aus Deutschland entstehen, der hier ab 2027 gesammelt, zwischengelagert und anschließend zum Schacht Konrad transportiert werden soll. Die Betriebsdauer soll 30 Jahre betragen – bis zum Jahr 2057.

Mehr über die Hintergründe und aktuellen Entwicklungen lässt sich hier erfahren:

https://www.atomfreies-dle.de/

———————————————————————————————————-